Die Orientierungseinheit

Du hast die ersten Schritte zum Studium hinter Dir. Nach der Bewerbung für das Studium, diversen Formalitäten und der Immatrikulation willst Du jetzt endlich anfangen. Aber wie?

Wohl jeder hat durch Freunde, Eltern, Schule und Medien ein Bild von der Universität. Die Wenigsten wissen aber schon genau, was sie konkret erwartet.

Die Orientierungseinheit (OE) soll Dir beim Einstieg eine Hilfe sein. Im Vordergrund steht die Vermittlung der Fähigkeit, die Universität und das Studium als Ganzes zu durchschauen. Die OE bietet gleichzeitig eine der besten Möglichkeiten, Deine Kommilitonen kennenzulernen und Dir einen Eindruck von den DozentInnen und MitarbeiterInnen der Universität zu verschaffen.

In der OE sollte sich darüber hinaus ein gewisses Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb Deines Jahrgangs bilden und das Bilden von Arbeitsgruppen für das gesamte Studium erleichtert werden.